„Friedenslied“

Karl Henckell nimmt an dem von Bertha von Suttner präsidierten Friedenskongress teil, der vom 22. bis 25. August in Bern stattfindet, und lernt seine spätere Frau Anny Haaf-Haller kennen. Für die Veranstaltung schreibt er das „Friedenslied zum internationalen Friedenskongress in Bern“, das Bertha von Suttner gewidmet ist.

Kategorie: